PFLEGESCHULE

Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau

Ordner mit Schulunterlagen eines Krankenpflegeschülers

Sie interessieren sich für die Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)?

An unserer Berufsfachschule für Pflege bieten wir jährlich bis zu 25 Ausbildungsplätze an. Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. September, dauert drei Jahre und wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen.

Hinweis: Für nähere Informationen zum neuen Pflegeberufegesetz bitten wir Sie, die Website des Bayerischen Gesundheitsministeriums zu nutzen.

Die theoretische Ausbildung erfolgt anhand folgender Kompetenzbereiche:

  • Pflegeprozesse und Pflegediagnostik
  • Kommunikation und Beratung
  • Intra- und interdisziplinäres Handeln
  • Recht und Ethik
  • Pflegewissenschaft und Berufsethik

Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Pflegeeinrichtungen:

  • Akutkrankenhaus
  • Einrichtungen der ambulanten Pflege
  • Einrichtungen der stationären Langzeitpflege
  • Psychiatrie
  • Pädiatrie

Wir erwarten:

  • gesundheitliche Eignung für den Beruf
  • Vollendung des 16. Lebensjahres und hinreichende persönliche Ausbildungsreife
  • Realschulabschluss oder gleichwertiger bzw. höherer Schulabschluss oder Haupt-/Mittelschulabschluss mit einer erfolgreich absolvierten, mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder Abschluss als Pflegefachhelfer (m/w/d) von mind. einjähriger Dauer
  • für das duale Studium Therapie- und Pflegewissenschaften: Fachhochschul-/Hochschulreife
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache ( Sprachzertifikat Niveau B2)
  • Motivation und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • physische und psychische Belastbarkeit

Wir bieten:

  • attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung
  • Freiraum für Ideen und Mitgestaltung der Ausbildung
  • Unterricht im Blocksystem
  • anspruchsvolle Unterrichtsprojekte und Exkursionen
  • Studienreise
  • die Möglichkeit zum dualen Studium „Therapie- und Pflegewissenschaften“
  • Möglichkeiten, kostengünstig zu wohnen
  • sehr gute Übernahmechancen

Ist Ihre Neugierde geweckt?

Jeweils ab September freuen wir uns über Ihre Bewerbung für das Folgejahr.

Reichen Sie dazu folgende Unterlagen ein:

  • Bewerbungsschreiben mit Lichtbild
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis (Kopie)
  • Nachweise über frühere berufliche Tätigkeiten oder Praktika (Kopie)
  • Bei Minderjährigen: Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
  • ggf. Sprachzertifikat

Berufsfachschule für Pflege des Kommunalunternehmens Kitzinger Land
Martina Ritz
Keltenstraße 67
97318 Kitzingen
Telefon 09321 704 381