Weiterbildungsassistent (m/w/d) für die Viszeralchirurgie

ALLEÄRZTE

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onkologie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Abteilungen für Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Belegabteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie, Kardiologie und Onkologie.
Die Abteilung bietet ein umfassendes Spektrum der Magen- sowie insbesondere der kolorektalen Chirurgie mit einem großen Anteil minimal-invasiver Eingriffe einschließlich der onkologischen Kolonchirurgie. Weitere Schwerpunkte liegen in der Hernienchirurgie (zertifiziertes Hernienzentrum Mainfranken) mit einem überregionalem Einzugsgebiet sowie der modernen chirurgischen Proktologie und Inkontinenzbehandlung mit allen gängigen Diagnoseverfahren und der Schilddrüsenchirurgie. Ergänzt wird das Spektrum der Abteilung durch Kooperationen mit Fachärzten für Gefäßchirurgie sowie Plastische und Wiederherstellungschirurgie. Die volle Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate) liegt vor, ebenso die volle Weiterbildungsermächtigung für Viszeralchirurgie (48 Monate).

Für unsere Abteilung für Viszeralchirurgie suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung. Teilzeit ist möglich.

Ihr Profil

  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit, zu Teamgeist und selbständigem Arbeiten
  • eine hohe fachliche und menschliche Kompetenz
  • die Bereitschaft, am Ball zu bleiben und sich fortzubilden
  • einen empathischen Umgang mit unseren Patienten
  • Spaß an Ihrem Job

Das bieten wir

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem netten, leistungsfähigem Team, mit flachen Hierarchien und viel Freude an der Arbeit auf unseren Stationen, der Ambulanz und im OP
  • eine angemessene Einarbeitungszeit
  • eine enge Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten zum Wohl unserer Patienten
  • eine papierlose digitale Dokumentation und Patientenakte
  • Übernahme von Fortbildungskosten incl. Fahrt- und Übernachtungskosten
  • eine medizinische Geräteausstattung, die modernsten Anforderungen entspricht
  • bei Interesse und Qualifikation Teilnahme am ärztlichen Notarztdienst während der Arbeitszeit mit übertariflicher Bezahlung
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA sowie selbstverständlich eine gerechte Bezahlung der Dienste und Poolbeteiligung und eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung
  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst in einer wirtschaftlich erfolgreichen Klinik
  • ein Gutscheinprogramm für ungeplantes Einspringen
  • einen aktiven Betriebsrat, Betriebsfeste und –ausflüge und ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten
  • ausreichend günstige Parkplätze direkt vor der Tür
  • geregelte Arbeitszeiten und eine elektronische Zeiterfassung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen an die Klinik Kitzinger Land, Verwaltung, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen oder bewerben Sie sich online. Wir freuen uns auch über Bewerber/innen, die Interesse an einer Weiterbildungsstelle für Allgemeinmedizin haben.

Ihre Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Chefarzt Dr. Fackeldey, Tel. 09321/704 235.