Technische/r Sterilisationsassistent/in (m/w/d)

FUNKTION

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten in Trägerschaft des Landkreises, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onko-logie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Abteilungen für Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Beleg-abteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie. Die Klinik wird derzeit generalsaniert.

Für unsere Zentralsterilisation suchen wir eine/n

Technische/n Sterilisationsassistenten/in (m/w/d) 

Teilzeit ist möglich.

Ihr Profil

Sie bringen mit

  • Berufserfahrung im medizinischen Umfeld oder im Bereich der Aufbereitung von Sterilgütern
  • Leistungsbereitschaft, eigenverantwortliches Arbeiten und technisches Verständnis

Der Fachkundekurs I ist von Vorteil

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören

  • Reinigung der Materialien und Instrumentensysteme
  • Bedienung der Reinigungsautomate
  • Zusammenstellen von Sterilisationschargen
  • Bedienung der Sterilisatoren
  • Freigabe des Sterilgutes mit Chargendokumentation

 

S

Das bieten wir

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem guten Arbeitsklima, umfassende Einarbeitung, Übernahme von Fortbildungskosten, geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Zeiterfassung, eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) und die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersversorgung.

Wir bieten außerdem

  • ein Gutscheinprogramm für ungeplantes Einspringen
  • Betriebsfeste und -ausflüge und ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten
  • ausreichend günstige Parkplätze direkt vor der Klinik

Sind Sie interessiert? – Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an die Verwaltung der Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen oder bewerben Sie sich online. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Münich, Bereichsleitung, Tel. 09321/704 2000, gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.