Pflegerische Leitung der Zentralen Aufnahme (ZNA und ZEA) (m/w/d)

FUNKTION

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten in Trägerschaft des Landkreises, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onko-logie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Abteilungen für Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Beleg-abteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie. Die Klinik wird derzeit generalsaniert.

Lust auf eine neue Herausforderung an einem hochmodernen Arbeitsplatz?

Wenn ja, dann bewerben Sie sich für unsere Zentrale Aufnahme als

Pflegerische Leitung der Zentralen Aufnahme (ZNA und ZEA) (m/w/d)

in Vollzeit.

Die Zentrale Notaufnahme und die Zentrale Elektive Aufnahme der Klinik Kitzinger Land versorgen ca. 25.000 Patienten pro Jahr. In insgesamt 16 Behandlungsräumen inklusive Schockraum und OP-Einheit sowie einer 6-Betten-Überwachungseinheit können die nach MTS triagierten Patienten optimal versorgt werden.

Das bieten wir

Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer neuen, hochmodernen, weitestgehend digitalisierten Abteilung, die Sie mit Ihrem Knowhow weiter mitgestalten können. Gutes Arbeitsklima, geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Zeiterfassung, Übernahme von Fortbildungskosten, eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) und die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersversorgung sind selbstverständlich. Bei der Wohnungssuche sind wir gern behilflich. 

Wir bieten außerdem

  • ein Gutscheinprogramm für ungeplantes Einspringen
  • Betriebsfeste und -ausflüge und ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten
  • ausreichend günstige Parkplätze direkt vor der Klinik

Ihr Profil

Eine Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit der Fachweiterbildung Notfallpflege und Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion sind Voraussetzung. 

Der Pflegerischen Leitung sind alle Mitarbeiter/innen (Med. Fachangestellte und Gesundheits- und Krankenpfleger/innen) der Zentralen Aufnahme unterstellt.

Was dürfen wir von Ihnen erwarten?

  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Organisationstalent
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Zielstrebigkeit und Engagement, die Abteilung weiter zu entwickeln
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Offenheit für Veränderungen und Entwicklungen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Kitzingen mit rd. 21.000 Einwohnern, Mitglied der Metropolregion Nürnberg, liegt inmitten des fränkischen Weinlandes in landschaftlich ansprechender Umgebung zwischen Main und Steigerwald. Am Ort sind alle weiterführenden Schulen vorhanden. Zur Universitätsstadt Würzburg (20 km) bestehen gute Verkehrsverbindungen (www.kitzingen.de). Sehr gute Kinderbetreuungs-einrichtungen stehen zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

Sind Sie interessiert? – Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen an die Verwaltung der Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen oder bewerben Sie sich online.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Birgit Jakob, Pflegedienstleitung, Tel. 09321/704-3000 gern zur Verfügung.