Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder MFA (m/w/d)

FUNKTION

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 200 Betten in Trägerschaft des Landkreises, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onko-logie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Abteilungen für Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO-Beleg-abteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie. Die Klinik wird derzeit generalsaniert.

Für die Endoskopie suchen wir eine/n

Gesundheits-  und Krankenpfleger/in oder MFA (m/w/d)

Teilzeit ist möglich.

 

Das bieten wir

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit geregelter Arbeitszeit und elektronischer Zeiterfassung in einem kollegialen und freundlichen Arbeitsklima. Sie erhalten eine gezielte Einarbeitung, interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme, eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) und die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersversorgung.

Wir bieten außerdem

  • ein Gutscheinprogramm für ungeplantes Einspringen
  • Betriebsfeste und -ausflüge und ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten
  • ausreichend günstige Parkplätze direkt vor der Klinik

In unserer Endoskopieabteilung werden Magen-/Darm- und Gallenwegsspiegelungen, Funktionsuntersuchungen mit PH-Metrie und HR Manometrie durchgeführt. Außerdem sämtliche Ultraschalluntersuchungen inclusive Endosonographien und gezielte Punktionen von Organen.

Ihr Aufgabengebiet

  • Assistenz bei endoskopischen Untersuchungen inkl. therapeutischen Eingriffen
  • Vor- und Nachbereitung von Untersuchungen
  • Betreuung von Patienten vor, während und nach der Untersuchung
  • Aufbereitung der Endoskope

Ihr Profil

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung ist erwünscht, aber nicht zwingend notwendig
  • fachliche Kompetenz und technisches Verständnis
  • EDV-Kenntnisse
  • Leistungsbereitschaft und selbständiges, teamorientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und zur Teilnahme an der Rufbereitschaft

Kitzingen mit rd. 21.000 Einwohnern, Mitglied der Metropolregion Nürnberg, liegt inmitten des fränkischen Weinlandes in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Main und Steigerwald. Am Ort sind alle weiterführenden Schulen vorhanden. Zur Universitätsstadt Würzburg (20 km) bestehen gute Verkehrsverbindungen. (www.kitzingen.de)

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

Sind Sie interessiert? – Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen an die Verwaltung der Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen oder bewerben Sie sich online. (www.komm-ins-klinikland.de).

Frau Ruß, Leitung, Tel. 09321/704 2300 beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zu der Stelle.