Chefarztsekretärin (m/w/d)

WEITERE BERUFE

Die Klinik Kitzinger Land ist eine Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit 200 Betten in Trägerschaft des Landkreises, die sich auf folgende Fachrichtungen verteilen: Anästhesie/Intensivmedizin, Innere Medizin (Gastroenterologie/Onko-logie/Diabetologie sowie Kardiologie/Hypertensiologie/Pneumologie/Neurologie), Chirurgie (Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie), Gynäkologie und Geburtshilfe, Senologie, HNO-Belegabteilung, LHK-Labor, MVZ für Anästhesie, Gynäkologie und Kardiologie. Die Klinik wird derzeit generalsaniert.

Im Chefarztsekretariat der Abteilung für Innere Medizin (Schwerpunkt Gastroenterologie) ist zum 15.06.2023 die Stelle der

Chefarztsekretärin (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 80%, 30,8 Wochenstunden) neu zu besetzen.

                                              

Ihr Profil

Wir wünschen uns

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. als Med. Fachangestellte)
  • gute EDV-Kenntnisse und Erfahrungen in der Abrechnung ärztlicher Leistungen nach GOÄ im ambulanten und stationären Bereich sowie EBM-Abrechnung inklusive Quartalsabrechnung
  • sicheren Umgang mit der medizinischen Fachsprache
  • fachliche Kompetenz, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Einsatzfreude, selbständiges Arbeiten, freundliches Auftreten und die Fähigkeit, auf Patienten*innen einzugehen

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören

  • Unterstützung des Chefarztes bei sämtlichen administrativen und organisatorischen Belangen der Abteilung (z.B. Informationsfluss zu Kollegen, externen Kliniken, Patienten, Organisation von in- und externen Fortbildungen, Patientenveranstaltungen, Aufnahme- und Entlassmanagement)
  • Terminvergabe für ambulante endoskopische Leistungen sowie Terminvereinbarungen elektiver gastroenterologischer stationärer Aufnahmen
  • Selbständige Organisation der privat- und kassenärztlichen Chefarztambulanz mit allen anfallenden Tätigkeiten (z.B. Terminvergabe, Patientenbetreuung, Arztkorrespondenz, Abrechnung)
  • Leistungsabrechnung nach der GOÄ im ambulanten und stationären Bereich sowie EBM-Abrechnung incl. Quartalsabrechnung
  • allgemeine Korrespondenz und Sekretariatsarbeiten (z.B. Terminkoordination, Versicherungsanfragen, Postbearbeitung)
  • Weitere Entwicklungsmöglichkeiten sind gegeben

 

Das bieten wir

 

  • Mitarbeit in einem vielseitigen und anspruchsvollen Tätigkeitsbereich
  • angemessene Einarbeitungszeit
  • Übernahme von Fortbildungskosten
  • geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Zeiterfassung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) und die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersversorgung.

Wir bieten außerdem

  • Betriebsfeste und -ausflüge und ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten
  • ausreichend günstige Parkplätze direkt vor der Klinik
  • Cafeteria mit Mitarbeiterverpflegung

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

Sind Sie interessiert? – Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 13.02.2023 an die Klinik Kitzinger Land, Keltenstraße 67, 97318 Kitzingen oder bewerben Sie sich online. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Langeloh, Tel. 09321/704-1601, gerne zur Verfügung.